Internetzensur aufgegeben?

Antworten
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Internetzensur aufgegeben?

Beitrag von expat » Fr 14. Dez 2007, 11:59

Vor Monaten geschah es mir manchmal, dass ich eine
Thai-Meldung auf dem Bildschirm hatte, wenn ich im
Netz erotisches Material anklickte, zum Beispiel
assparade.com, eine an sich geile Seite, wenn man
Ärsche liebt.
Heute habe ich mal "thaimodels" bei google einge-
geben und bekam beim dritten Klick ohne Zensur, diese
Seite zu sehen: http://www.onlythaiteens.com/main.html
Haben die die Zensurmaßnahmen aufgegeben? Sogar Tor,
eine Gegenmaßnahme über proxy wurde abgefangen.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Antworten