Frage an Peter oder andere Experten!

Antworten
Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 287
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von OttoNongkhai » Do 25. Dez 2008, 10:43

Habe ja jetzt auch eine Webspace bei pytal!
Die Bilder die ich dort hochlade sind etwas zu klein geraten.

Was kann man tun :think:

Bild

Bild

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2681
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von expat » Do 25. Dez 2008, 12:12

Du hast die Bilder nicht zu deinem Webspace hoch geladen.
Wenn du das tätest, kämen sie auch so an, wie du sie abschickst.
Du hast sie aber im allgemeinen Bereich hoch geladen.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 287
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Re: Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von OttoNongkhai » Fr 26. Dez 2008, 10:34

Also kann ich dann Bilder in eine Homepage laden,ohne das es eine Homepage ist?

PS.habe die Bilder in meine Webspace geladen,sie mussten aber noch vom Mod freigegeben werden?

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2681
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von expat » Fr 26. Dez 2008, 10:42

OttoNongkhai hat geschrieben:Also kann ich dann Bilder in eine Homepage laden,ohne das es eine Homepage ist?

PS.habe die Bilder in meine Webspace geladen,sie mussten aber noch vom Mod freigegeben werden?
Du bist da angemeldet in der Community und kannst zur Community Bilder hochladen. Das sind meistens Bilder, mit denen die da zeigen, wie sie aussehen. Pytal stellt aber auch unbegrenzt Webspace zur Verfügung, wo man seine eigene Software oder seine Dateien bis zu einer Größe von (im Normalfall) 2 MB hochladen kann. Das muss man aber selbst organisieren. In der Regel wird man ein FTP Programm wie zum Beispiel das kostenlose Filezilla zum Hochladen benutzen. Dieses Forum und inzwischen auch meine Webseite ist so bei Pytal gelagert. Was du auf deinen eignen Webspace lädst, muss niemand freigeben.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 287
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Re: Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von OttoNongkhai » Fr 26. Dez 2008, 11:06

Wenn ich dich richtig verstehe,Peter,
wenn ich die angebotene Hochladehilfe von dem Laden benutze,
dann bleiben meine Bilder klein?

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2681
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von expat » Fr 26. Dez 2008, 11:38

OttoNongkhai hat geschrieben:Wenn ich dich richtig verstehe,Peter,
wenn ich die angebotene Hochladehilfe von dem Laden benutze,
dann bleiben meine Bilder klein?
Du lädst deine Bilder an der falschen Stelle hoch.

Um für das FTP-Programm die Zugansdaten zu bekommen, gehst du so vor:
1.) Bei Pytal einloggen. Das kannst du ja schon.
2:) auf "Webhosting" gehen.
3.) Da dann FTP wählen und die Daten für den FTP-Zugang abschreiben.
4.) Diese Daten bei Filezilla eintragen und das Passwort dazuschreiben.

Dann erst bist du auf deinem Webspace. Dahin kannst du nun übertragen was du willst, so weit es unter 2 MB ist und die Richtlienien von Pytal nicht verletzt.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 287
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Re: Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von OttoNongkhai » Fr 26. Dez 2008, 13:15

Kannst du mir vormachen,wenn ich mal wieder in Pattaya bin,Peter!

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2681
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von expat » Fr 26. Dez 2008, 13:18

OttoNongkhai hat geschrieben:Kannst du mir vormachen,wenn ich mal wieder in Pattaya bin,Peter!
Ich kann dir viel vormachen.
Das aber auch.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 287
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Re: Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von OttoNongkhai » Fr 26. Dez 2008, 13:24

:Lach: ,da bin ich mal gespannt!!!!

So,bin weg,habe Hunger und die Musik im Kopfhoerer erwaermt mich auch nicht mehr!!!!

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2681
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Frage an Peter oder andere Experten!

Beitrag von expat » Fr 26. Dez 2008, 13:43

OttoNongkhai hat geschrieben: :Lach: ,da bin ich mal gespannt!!!!
Na ja, auf sexuellem Gebiet natürlich nicht.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Antworten