Visum kostenlos

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Visum kostenlos

Beitrag von expat » Do 12. Mär 2009, 11:17

Vorübergehende Aufhebung der Visagebühren für Touristen-Visa
Vom 05. März 2009 bis zum 04. Juni 2009 werden die Visagebühren für Touristen-Visa vorübergehend nicht erhoben (Anordnung des Innenministeriums von Thailand vom 19. Februar 2009). Ausländer, die also im oben genannten Zeitraum beim Thailändischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main ein Touristen-Visum beantragen, werden von der Visagebühr befreit. Diese Aufhebung gilt nur für Touristen-Visa und nur vorübergehend für den genannten Zeitraum.

Nachzulesen hier.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

conny
Beiträge: 161
Registriert: Sa 18. Aug 2007, 03:25

Re: Visum kostenlos

Beitrag von conny » Do 12. Mär 2009, 23:44

Offensichtlich ist man bemüht, Touristen ins Land zu bekommen :think:

Ist mal ganz gut, wenn der Tourismus in Thailand zurückgeht. Da wird den Thais endlich (hoffentlich) mal bewußt, wie wichtig die ausländischen Geldesel für den ihr Land sind :ätsch:
Das Motto für Thailand : Ohne Moos nix los !

Willi Wacker
Beiträge: 153
Registriert: So 26. Aug 2007, 14:11
Wohnort: weit wech und doch so nah

Re: Visum kostenlos

Beitrag von Willi Wacker » Do 12. Mär 2009, 23:52

conny hat geschrieben:Offensichtlich ist man bemüht, Touristen ins Land zu bekommen :think:

Ist mal ganz gut, wenn der Tourismus in Thailand zurückgeht. Da wird den Thais endlich (hoffentlich) mal bewußt, wie wichtig die ausländischen Geldesel für den ihr Land sind :ätsch:
...so weit vorraus denken die wenigsten
werden wohl eher die wenigen Touris welche sich vor Ort befinden
zu Brust genommen bzw. zur Kasse gebeten
...euer Willi

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Visum kostenlos

Beitrag von expat » Fr 13. Mär 2009, 10:11

Willi Wacker hat geschrieben:
conny hat geschrieben:Offensichtlich ist man bemüht, Touristen ins Land zu bekommen :think:

Ist mal ganz gut, wenn der Tourismus in Thailand zurückgeht. Da wird den Thais endlich (hoffentlich) mal bewußt, wie wichtig die ausländischen Geldesel für den ihr Land sind :ätsch:
...so weit vorraus denken die wenigsten
werden wohl eher die wenigen Touris welche sich vor Ort befinden
zu Brust genommen bzw. zur Kasse gebeten
Wir dürfen keine Sonderbehandlung erwarten von den Thais. Sie achten Mitmenschen, und so achten sie auch uns, mal auf den einzelnen Bürger bezogen.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Visum kostenlos

Beitrag von expat » Sa 14. Mär 2009, 21:33

Henk hat geschrieben:Nur wird man hier zu Lande auch immer wieder Opfer von Willkür und Beliebigkeit der Uniformträger.
So ist jüngst ist ein Bekannter von Phetchabun aus zur nächstgelegenen Immigration nach Thali gereist, um sein Rentner-Visum dort bestätigen zu lassen.
Ich weiß nicht, was Henk meint. Sowas kenne ich nicht. Was soll das sein, sein RenterVisum bestätigen lassen? Wollte er die extention für das nächste Jahr haben? Dann sollte er allerdings wissen, welche Immigration für ihn zuständig ist. Bei der 3monatigen Meldung hingegen ist er frei zu wählen, wo er das machen will. Vieles erscheint uns auch als Willkür, weil wir die dahinterstehenden Gesetzmäßigkeiten nicht erkennen.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Visum kostenlos

Beitrag von expat » So 15. Mär 2009, 00:36

Ich war ja neulich in Chiangmai. und als ich da so Richtung Stadt wanderte, lag da plötzlich rechts von mir die Immigration. Wie schön, dachte ich, gehst du gleich hin, weil die 3 Monate beinahe verstrichen sind. Da habe ich mich also gemeldet, und alles war gut.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 288
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Re: Visum kostenlos

Beitrag von OttoNongkhai » Mo 16. Mär 2009, 13:38

expat hat geschrieben:die also im oben genannten Zeitraum beim Thailändischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main ein Touristen-Visum beantragen, werden von der Visagebühr befreit
Gilt das nicht auch fuer andere Thai Botschaften und Konsulate??????

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Visum kostenlos

Beitrag von expat » Mo 16. Mär 2009, 13:44

OttoNongkhai hat geschrieben:
expat hat geschrieben:die also im oben genannten Zeitraum beim Thailändischen Generalkonsulat in Frankfurt am Main ein Touristen-Visum beantragen, werden von der Visagebühr befreit
Gilt das nicht auch fuer andere Thai Botschaften und Konsulate??????
So sieht es aus, aber man weiß ja nicht, ob der Chef der Botschaft, wo man es beantragst, das auch weiß.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
OttoNongkhai
Beiträge: 288
Registriert: Mo 8. Dez 2008, 18:58
Wohnort: Asien

Re: Visum kostenlos

Beitrag von OttoNongkhai » Di 17. Mär 2009, 11:44

Werde das mal in Laos checken lassen und euch berichten!

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Visum kostenlos

Beitrag von expat » Di 17. Mär 2009, 12:39

OttoNongkhai hat geschrieben:Werde das mal in Laos checken lassen und euch berichten!
Tu das. Aber Sicherheit wird man dennoch nicht bekommen für andere Plätze. ich habe das ja mal erzählt. In Berlin konnte ich erst nach Wechsel des Leiters de Botschaft ein Visum mit meiner Pensionsbescheinigung bekommen. Der wollte einen Rentenbescheid sehen. Die Angestellten
waren besser informiert, hatten aber strikte Anweisung.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Antworten