Werbung oder Überzeugung

Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Werbung oder Überzeugung

Beitrag von H.H. » Di 28. Aug 2007, 11:32

Pepe 22 Jahre, ist einer von denen, der schon mit 16 die Türkei, Portugal, Italien und den Ballermann auf Mallorca erlebt hat. Es war immer ein schöner Urlaub auf seine Art.

Da bucht man nun nichts ahnend eine neue Reise. Nach Thailand. Und was kommt auf einen zu? Ein Kulturschock und der so genannte Thailand Virus, von dem man mit Sicherheit auch schon mal gehört hat.

In den ersten zwei Wochen hatte er Bangkok & Koh Samui kennen gelernt, und Pepe wurde täglich von dem Virus neu befallen. Jeder Tag war ein neues Erlebnis mit vielen, bleibenden Eindrücken.

Die Einkaufsmöglichkeiten und die Vielfalt an Waren in den modernen Kaufhäusern, der Verkehr in Bangkok und die Idylle des berauschenden Meeres unter Kokosnusspalmen. Schneeweiße, paradiesische Strände und die Bilderbuch Sonnenuntergänge. Alles eine Welt für sich. Die Mentalität, die freundlichen Menschen usw.

Und Jetzt bekam er den Rest. Noch zwei Wochen Pattaya. Die scheinbar endlosen Freizeit und Warenangebote. Das ganze Preis Leisungsverhältnis im Gegensatz zu Europa. Alles war ganz anders!

Alleine das berauschende Nachtleben war eine Welt für sich. Mädels, Mädels und noch mal Mädels. So viele zierliche und atemberaubende Gazellen auf einen Haufen Die schönsten Girls in den besten Jahren warfen sich Ihm nun zu Füßen.

Das bisher in den Jahren erlebte wurde ganz schnell verdrängt. Es stellte alles in den Schatten, was er bisher je gesehen und erlebt hatte. Und das Motto: „Einmal Thailand – Immer Thailand“, hatte er im Nu verstanden. Er wollte nichts anderes auf der Welt mehr sehen. Am Besten für immer hier im Schlaraffenland bleiben. Ein Traum……?!?

Jedenfalls gingen die schönsten Wochen im Leben von Pepe vorbei wie im Flug, obwohl dieser über 10 Std. dauerte.

In den Wochen und Tagen danach kam der Kulturschock – Virus (wie solle es auch anders sein) voll zum Vorschein. Tag und Nacht träumte er von Thailand. In jedem dieser (Alp) Träume wurde er immer wieder gerufen: ,,, „Pepe,… worauf wartest Du noch? Wann kommst Du? Du gehörst hier hin! Alle warten auf Dich!“ usw,…usw!

Ich selbst kenne viele Leute jeden Alters die schon die ganze Welt beeist haben, und zu guter Letzt in Thailand hängen geblieben sind.
Sie können mitreden, wie es in den anderen Ländern aussieht,… aber was Vergleichbares wie das einzigartige Pattaya gibt es nur einmal auf dieser Welt, eben in Thailand.

Ich erinnere mich selbst an meine ersten Thailand Urlaube vor vielen Jahren. Da sagte mir mal jemand, der leider nicht mehr unter uns weilt: „Wenn Du einmal Thailand kennen gelernt hast, willst Du nie wieder wo anders hin. Wo anders wirst Du Dich nie mehr so Wohl fühlen wie eben hier.“ Wie Recht er hatte!

Ich flog danach einmal nach Tunesien, Türkei und sogar nach London. Immer suchte ich einen Vergleich, ... und ärgerte mich schließlich dermaßen, meinen wohlverdienten Urlaub für andere Länder vergeudet zu haben.

Jetzt würde mir so etwas nach fast 60 Thailand Urlauben nicht mehr passieren. Es ist mittlerweile so weit, dass ich jeden Urlaubstag nur noch für Thailand aufhebe und verplane. In andere Städte fahre natürlich auch nicht, da ja jeder Urlaubstag kostbar ist. Es gibt sogar Leute die genau so denken wie ich und die gönnen sich noch nicht einmal einen Urlaubstag, um mal nach Berlin (soll nach wie vor eine Reise wert sein), zu kommen.


In all den Jahren kenne ich nicht nur Bangkok oder Pattaya. Natürlich habe ich das Land in alle Himmelsrichtungen bereist. Ob Phuket, Chiang Rai, Mae Sot oder Mukdahan. Habe bei Weitem nicht alles aufgezählt. Trotzdem kommt bei jedem Urlaub immer wieder was neues dazu. - Zurück zu Pepe.


Was glaubt Ihr wohl, was wohl Pepe in der Zukunft macht?
…ich vermute, er fliegt schneller als wir denken können irgendwo hin, nach Süd Ost Asien. Und ich würde fast alles verwetten, dass ich genau weiß, wo hin.

Werde Ihn in nächster Zeit jedenfalls im Auge behalten. :wink: H.H.
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Beitrag von expat » So 21. Okt 2007, 14:51

Horst,
Wer ist denn dieser Pepe? Ich muss auch sagen, ich bin
da ganz anders als dieser Pepe. Mir könnte so was mit
Bali passieren vielleicht. Oder wenn ich noch ledig
wäre, würde ich mich so wie Pepe verhalten. Man kann
sich in die Frauen von Thailand verlieben, ohne sich an
eine zu binden. Ja, dass kenne ich aus der Vergangen-
heit. Das spart auch Geld. Dass Prostitution so schön
und angenehm sein kann, wird nur jemand verstehen,
der die Situation in Thailand durch eigene Anschau-
ung kennt.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von H.H. » So 21. Okt 2007, 21:13

Hi

....Du kennst Pepe nicht! Er ist ein guter Bekannter von mir der immer noch in Süddeutschland wohnt!
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Beitrag von expat » So 21. Okt 2007, 21:18

H.H. hat geschrieben:Hi

....Du kennst Pepe nicht! Er ist ein guter Bekannter von mir der immwer noch in Süddeutschland wohnt!
Na gut, und was fesselt ihn denn nun an Thailand,
die Bargirls oder die Landschaft?
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von H.H. » So 21. Okt 2007, 21:24

Ich werde Ihn mal fragen und Dir die Antwort per PM mitteilen :Shy:
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Beitrag von expat » So 21. Okt 2007, 22:17

H.H. hat geschrieben:Ich werde Ihn mal fragen und Dir die Antwort per PM mitteilen :Shy:
Ok. Ich setz sie dann hier rein. :grin:
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von H.H. » So 21. Okt 2007, 22:21

expat hat geschrieben: Ok. Ich setz sie dann hier rein. :grin:
:cry: :biggrin: :clap: :grin: :biggrin:
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von expat » Mi 23. Feb 2011, 09:23

Und ich warte noch immer.....
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
H.H.
Beiträge: 369
Registriert: So 26. Aug 2007, 08:04
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Werbung oder Überzeugung

Beitrag von H.H. » Mi 23. Feb 2011, 13:32

Ja,...abwarten Er ist immer noch in Deutschland!
Lieber ein Winter in Thailand als ein Sommer in Germany.

Hotjob

Re: Werbung oder Überzeugung

Beitrag von Hotjob » Mi 23. Feb 2011, 15:10

@H.H.,

kann dieser "Pepe " nicht alleine schreiben oder ist das DEIN Pseudonym . Genauso anonym wie H.H.
Im übrigen verstehe ich die Männer nicht die es immer wieder nach Thailand zieht. Aber das sind wahrscheinlich Typen die in Deutschland keinen Hering vom Teller ziehen. Es gibt so viele schöne Flecken auf der Welt . Wäre meine Frau nicht eine Thai würde es mir nicht im Traum einfallen in dieses Land zu ziehen.

Antworten