Gehörtes Thai verstehen - Reisegadget: Hot Chilli

mdoklein
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 10:56
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Re: Gehörtes Thai verstehen - Reisegadget: Hot Chilli

Beitrag von mdoklein » Di 19. Apr 2011, 12:07

@expat
Danke für den Hinweis.
Der Fehler wird baldmöglich korrigiert.
Einfach Thai übersetzen
http://www.easythai.de/

mdoklein
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 10:56
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Re: Gehörtes Thai verstehen - Reisegadget: Hot Chilli

Beitrag von mdoklein » Di 19. Apr 2011, 13:36

Unter Vista muss das Gadget auf dem Desktop liegen, sonst lässt es sich nicht aufklappen.
Einfach Thai übersetzen
http://www.easythai.de/

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Gehörtes Thai verstehen - Reisegadget: Hot Chilli

Beitrag von expat » Di 19. Apr 2011, 13:58

mdoklein hat geschrieben:Unter Vista muss das Gadget auf dem Desktop liegen, sonst lässt es sich nicht aufklappen.
So ist es, aber man kann es in der sidebar ablegen, bis man es braucht.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

mdoklein
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 10:56
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Re: Gehörtes Thai verstehen - Reisegadget: Hot Chilli

Beitrag von mdoklein » Do 21. Apr 2011, 04:20

Habe gestern das Thema auf die Teamsitzung gebracht.
Wir haben uns entschlossen, das Gadget NUR für Win 7 zu veröffentlichen.
Vista wird kein Gadget mehr haben, d.h. wir unterstützen zukunftsgerichten Win 7 (only).
Einfach Thai übersetzen
http://www.easythai.de/

mdoklein
Beiträge: 38
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 10:56
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Re: Gehörtes Thai verstehen - Reisegadget: Hot Chilli

Beitrag von mdoklein » Fr 6. Mai 2011, 07:19

Am beliebtesten ist zur Zeit das Symbol des "Wasserbüffel"'s.
Wie jeder (hoffentlich) weiss, ist dies für Thailänder das Symbol eines Dummkopfes.

PS: Die Lautsprache ist mit deutschem Akkzent, nicht die englische Lautsprache
Also nicht djai --> sondern dschai , weil djai (di-ai) sagt kein deutscher Muttersprachler.

Es gibt also kein Ergebniss, wenn man z.B. einen Karaoke-Text (englische Lautsprache) eingeben will.

Bild
Einfach Thai übersetzen
http://www.easythai.de/

Antworten