Die Wahrheit

Somprit

Re: Die Wahrheit

Beitrag von Somprit » Di 30. Nov 2010, 08:53

... irgendwie verwundert es mich, wie die ansonsten aufbrausenden, stets sich als die besserwissende deutschsprachige Foren-Welt nach dem gestrigen ergangenen Urteil der 6 Verfassungsrichter verhält ... :denk: ... indem man(n) dort zu einem, sagen wir mal, sehr Salomonischen-Urteil gelangte.... Abweisung der Klage in der Sache, da Terminfristen angeblich/offensichtlich seitens der Wahlkommission missachten wurden ... :biggrin:

Die DEMOKRATEN können durchaus gestärkt ihren Kopf unter dem lange Zeit über sie hängendem Damokles-Schwert wegziehen... der Status der Untätigkeit, der Ruhe & Sorglosigkeit blieb gewahrt, sie wurde nicht aufgelöst, ihre Führungsleute nicht auf lange Jahre kaltgestellt ...

Man(n) wird nun in einer trügerischen Ruhe auf die Entscheidung des Allmächtigen warten ... bevor der Wind, welcher mit dem "in der Sache" nicht ergangenen Urteilsspruch gesät wurde, sich in absehbarer Zeit zu einem das Land erfassenden Sturm entwickeln wird .... :pst:

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2681
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Die Wahrheit

Beitrag von expat » Di 30. Nov 2010, 09:07

Die Wahrheit ist, dass die Rechtsprechung in Thailand auf Farangs wirken muss wie die größte Farce, die vorstellbar ist. Da spielen Erwachsene wie die Kinder Gerichtswesen und machen doch, was sie wollen. Rechtsbeugungswesen müsste es in unserem Sinne genannt werden. Das liegt daran, dass unser Rechtsempfinden zu Recht vom prinzipiellen Denken ausgeht. In Thailand wird aber anders gedacht, jedenfalls nicht prinzipiell, sondern immer in gewisser Form pragmatisch. Es wird zunächst das Ende betrachtet, das herauskommen soll, und danach werden dann die lächerlichen Spielereien mit dem, was man Recht nennt, eingerichtet.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Somprit

Re: Die Wahrheit

Beitrag von Somprit » Di 30. Nov 2010, 09:56

expat hat geschrieben: ... In Thailand wird aber anders gedacht, jedenfalls nicht prinzipiell, sondern immer in gewisser Form pragmatisch. Es wird zunächst das Ende betrachtet, das herauskommen soll, und danach werden dann die lächerlichen Spielereien mit dem, was man Recht nennt, eingerichtet.
... tja, sehr gut erkannt, wenn man(n) das herauszukommende Ergebnis WEISS... wird die Verhandlungsführung, der Weg zum Ergebnis ... passend gemacht :pst: die Lücke, das Schlupfloch mit Bauernschläuhe gesucht & gefunden :biggrin:

Antworten