Die absolut konfliktfreie Freundin

Antworten
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Die absolut konfliktfreie Freundin

Beitrag von expat » Fr 19. Dez 2008, 11:08

Da kann man im Internet Partner und Partnerinnen bestellen, die garantiert nie widersprechen und (beinahe) alle Vorzüge eines attraktiven Intimpartners in sich vereinen. Sie sehen (beinahe) aus wie Intimpartner, sie sollen sich ebenso anfühlen, und manche Kunden scheinen sie sogar zu lieben. Schaut selber. Sieht sogar schön aus.
REALDOLL


This is Stacy:
Bild
Kundenmeinung:

Having a RealDoll has opened up wonderful new experiences for me and has given me a wonderful peace of mind I could only dream of!!! She's cute, sexy, pretty, gives me comfort and peace of mind and lets me enjoy her whenever and how ever I need, and all she asks in return is some tender love and care!! Which she always gets!!!

Übersetzungsversuch:

Der Besitz einer RealDoll (Realpuppe) hat wundervolle neue Erfahrungen für mich eröffnet und mir einen solch wundervollen Seelenfrieden verschafft, von dem ich nur träumen konnte!!! Sie ist cute (=nett, süß, herzig, hübsch, reizend, niedlich, possierlich, putzig, schnuffig, goldig, schnuckelig), sexy und schön und gibt mir Behaglichkeit und Seelenfireden (noch mal), so das ich mich an ihr erfreue, wann und wie immer ich es brauche, und alles was sie dafür haben will, ist zärtliche Liebe und Fürsorge!! Was sie auch immer bekommt.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Re: Die absolut konfliktfreie Freundin

Beitrag von expat » Fr 19. Dez 2008, 16:55

Falls mir meine Frau mal widerspricht, dann reicht es, wenn ich diese Webseite öffne.
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Antworten