Halleluja!

Antworten
Benutzeravatar
expat
Verwalter
Beiträge: 2679
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:57
Wohnort: Pattaya
Kontaktdaten:

Halleluja!

Beitrag von expat » So 1. Mai 2011, 16:16

Da feiert sich gerade in Rom der katholische Karnevalsverein. Mir käme das Kotzen,
wenn ich auf solche psychsomatischen Reaktioenen konditioniert wäre.
Alles aufgebaut auf Lüge. Maria war eine Jungfrau, bevor sie ihr erstes natürliches
Erlebnis - vielleicht mit Josef - hatte. Jesus ist kein Sohn irgendeines vorgestellten
Gottes. Einen Himmel gibt es nicht. Alles Lüge! Und auch die Hölle ist Lüge. Wer
von diesen Popen schlau ist, weiß das auch. Aber es wird weiter gelogen und be-
trogen. Dagegen ist Prinz Karneval das Ehrlichste, das es gibt in dieser Kathego-
rie. Alaaf!

"Glauben Sie an Gott?"
"Ich glaube nicht."
"Na sehen Sie, da glauben Sie doch auch an etwas."
:Lach: :Lach: :Lach:
Einer Legende nach sollten die Schweizer Bürger einen Hut des Diktators Gessler so grüßen als sei er es selbst. Schiller machte aus dem Stoff sein Drama "Wilhelm Tell". Eine solche Funktion hat der Erlass, der freien Bürgern ohne sinnvollen Grund einen Maulkorb anlegt, der nach Expertenmeinungen ihre Gesundheit schädigt.

Somprit

Re: Halleluja!

Beitrag von Somprit » So 1. Mai 2011, 22:47

... nun zu diesem Trachten-Verein passt doch dann....
... dass der ehrwürdige Diener Gottes Papst Johannes Paul II. von jetzt an als Seliger angerufen werden darf...
..sein Blut als
Reliquie des neuen Seligen - eine Ampulle mit dem Blut des Verstorbenen - wurde neben dem Altar aufgestellt.
und dass dieses ganze Zinnober im
Im Circus Maximus ......
stattfand ....

...und wer dies glaubt
Während der Feier berichtete die französische Nonne Marie Simon-Pierre über ihre Heilung von der Parkinson-Krankheit durch ein Gebet an den 2005 verstorbenen Papst. Dieses vom Vatikan anerkannte "Wunder" war Voraussetzung für die Seligsprechung von Johannes Paul II.
wird ebenfalls selig :biggrin:

Leute regt Euch nicht auf, ich bin gläubiger Atheist :smoke:

Antworten